Baltische Staaten, Estland, Lettland, Litauen

Der Arbeitsbereich

Wir sind umgezogen!

Ihnestraße 26, Raum 209
14195 Berlin (Dahlem)
Tel. 030/838-55055

Zusätzlich können Sie uns nun über die E-Mailadresse balticfu@aol.com erreichen.

Im Rahmen der Regionalstudien am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft bietet der Arbeitsbereich Lehrveranstaltungen zu den Baltischen Staaten an. Er ist Initiator mehrerer politik- und sozialwissenschaftlicher Forschungs- und Austauschprojekte zum Baltikum.

Der Arbeitsbereich engagiert sich in der Berliner Interuniversitären Arbeitsgruppe "Baltische Staaten" (BIAB), zu der sich Berliner Kultur-, Politik- und Sozialwissenschaftler von Humboldt- und Freier Universität zusammengeschlossen haben.
Berliner Interuniversitären Arbeitsgruppe "Baltische Staaten" (BIAB)

In Zusammenarbeit mit der BIAB wurde mit Hilfe der Vokswagen-Stiftung das Deutsch-Lettische sozialwissenschaftliche Zentrum (DeLaSSC) aus der Taufe gehoben. Das DeLaSSC ist ein Kooperationsprojekt in sozialwissenschaftlicher Forschung und Lehre zwischen Humboldt-Universität, der Freien Universität und der Universität Lettland in Riga.
Sozialwissenschaftliches Zentrum in Riga (DeLaSSC)

Das Sozialwissenschaftliche Zentrum in Riga bietet kostengünstig wissenschaftliche und organisatorische Dienstleistungen an, die auch für gewerbliche Projekte interessant sind (z.B. Kontaktvermittlung und Herstellung, Übersetzerdienste, Literatur- und Dokumentenrecherchen etc.) Kontaktieren Sie uns oder sprechen Sie einen unserer Mitarbeiter an.
Weitere Mitarbeiter


Impressum